MALLORCA: Bauarbeiten an Palmas Shoppingmeile

24Oktober

MALLORCA: Bauarbeiten an Palmas Shoppingmeile

Palmas Einkaufsmeile Nummer 1 wird aufgerissen: Die Bauarbeiten an der Straße Jaume III laufen auf Hochtouren, wer shoppen will, stößt auf Hindernisse. Wie berichtet wird, wollen die Stadtwerke durch die Maßnahmen erreichen, dass es bei Regenfällen nicht jedes Mal zu großen Überschwemmungen kommt. Eine sicherlich sinnvolle Aktion, die für den  gemütlichen Einkaufsbummel allerdings nicht förderlich ist: Bauzäune zieren derzeit die Bürgersteige vor den Luxusgeschäften, Baggerlärm liegt in der Luft.

Die Bauarbeiten beeinträchtigen auch den Verkehr: In Richtung Paseo Mallorca ist Jaume III derzeit nicht befahrbar. Zudem müssen die Stadtbuslinien 3 (Pont d'Inca-Illetes), 7 (Son Gotleu-Son Rapinya), 20 (Sant Agustí-Son Espases) und 46 (Génova-Sindicat) umgeleitet werden und fahren nun einen Umweg von der Avenida Alemania über die Avenida de Portugal und den Paseo Mallorca bis hin zur Calle Catalunya. 

Immer wieder waren in der Vergangenheit schon bei kleineren Regenfällen Geschäfts- und Kellerräume voller Wasser gelaufen. Neue Abwasserleitungen, größere Rohre und modernere Sammelbehälter sollen hier Abhilfe schaffen.

Die Kosten für die Arbeiten an den Straßen Jaume III, Unió und an der Plaça del Rei Joan Carles I betragen rund 158.000 Euro. (Quelle: )  

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.